Die Idee einer internationalen Vertriebssteuerung
by ResultFraming

1. Ziel

Das Ziel der internationalen Vertriebssteuerung ist es, Ihre Vertriebs-strategie weltweit in den Ländern mit einer professionellen, funktionierenden Steuerungsmethode umzusetzen.
Es gilt, das geplante Wachstum in Umsatz und Profit zu realisieren.


Besondere Situationen für den Einsatz der wirkungsvollen Vertriebssteuerung by Result Framing :

  • Wenn Sie auf ausländischen Märkten eklatante Einbrüche der Umsatz- und/ oder Ertragskraft erfahren bzw. befürchten müssen.
  • Wenn Sie auf herausfordernden internationalen Märkten effizienter Ihr Umsatz- und Renditewachstum verwirklichen und beschleunigen wollen .
  • Wenn Sie im Rahmen einer Akquisitions-Strategie erwägen, ein ausländisches Unternehmen zu erwerben und zuvor exakt wissen wollen, ob die mögliche Investition rentabel ist.
Think Result hat diese Methodik von Dr. Wolf Lasko Winner/s Edge lizensiert, hierzu eine neue Vertriebssteuerungsmethode erarbeitet und die Vertriebssteuerungssoftware Wiesel in Partnerschaft mit Robert Gerhards / Centracon entwickelt. Hiermit werden Firmen mit internationalen Vertriebsorganisationen adressiert, die die Ergebnisse des Vertriebsteams signifikant verbessern wollen.

Controllen Sie noch oder steuern Sie schon?

Nicht die Masse an Daten sondern die richtige Menge und Qualität im Kontext des zu erreichenden Ziels ist die Kunst, Konzentration auf das Wesentliche. Die Vertriebssteuerungssoftware Wiesel mit der Methode ResultFraming ist die nächste Stufe nach CRM und fokussiert die Ergebnisverbesserung mit einfachen und konkreten Steuerungs-instrumenten und nicht das Sammeln von Informationen, wie viele CRM-Systeme.